Ist „der-firmenfinder.de“ eine windige Sache? Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

Heute bekamen wir einen Anruf von „der-firmenfinder.de“. Es würde um unseren Brancheneintrag gehen, den wir vor 6 Monaten gemacht hätten. War mir bis dato nicht bekannt und ich konnte auch in unserem Archiv nicht sehen, dass hier eine Registrierung stattgefunden hat. Der gute Mann fragte dann, wie es nun weitergeht, da ja die kostenfreie Testphase abgeschlossen ist. Als ich ihm sagte, dann lassen wir das auch wollte er uns eine schriftliche Kündigung senden. Nun, das ist ja schon mal unüblich.

Facebook Like Button darf man nun oder nicht?

Wir möchten hier einen guten Artikel von der Seite channelpartner.de dokumentieren.

Der Titel „Facebook-Like Button rechtskonform einsetzen“ läßt erst mal aufhorchen und hoffen. Am Ende muss man aber doch feststellen, dass es weiterhin für Shopbetreiber weiterhin fraglich ist, ob man sich auf das momentan rechtlich dünne Eis begibt. Wir werden auch weiterhin in unserem Tonershop auf den Einsatz verzichten.

Derr Grund warum wir den Artikel empfehlen, begründet sich mit der sehr ausführlichen Verlinkung zu themenrelevanten Artikeln. Anhand dieser Links kann sich jeder einen sehr guten Überblick zu den verschiedenen rechtlichen Auffassungen verschaffen.

Neue Widerrufsbelehrung ist im Anmarsch

Online-Händler und Kunden können sich in Kürze (mal wieder) auf eine neue Widerrufsbelehrung einstellen.

Schon bereits am 26.05.2011 hat der Bundestag die Änderungen zum fernabsatzrechtlichen Widerrufsrecht verabschiedet.

Neben kleineren redaktionellen Anpassungen beziehen sich die Änderungen auf zwei Punkte.

1. Anpassung zum Wertersatz für eine Nutzung oder Verschlechterung der vom Händler gelieferten Ware

2. Klarere Regelung zu den Kosten der Rücksendung.

Braucht ein Shop AGBs?

Last updated:Donnerstag, Juli 7, 2011Diese Frage hatten wir uns auch gestellt. Viele Preissuchmaschienen verlangen schließlich einen Link auf die Shop-AGBs. Wir sind somit davon ausgegangen, dass dieses zwingend rechtlich vorgeschrieben ist. Interessanterweise gibt es aber gar keine rechtliche Verpflichtung AGBs zu haben. Die AGB selber regelt individuell das Geschäft, bzw. die Bedingungen, wie ein Handel Read more about Braucht ein Shop AGBs?[…]

Ergänzung zu Änderung der 40.-€ Klausel in den AGB

Last updated:Freitag, März 11, 2011Als Ergänzung zu unserem Artikel vom 07.03.2011 wollen wir hier der Vollständigkeithalber das Urteil des OLG Brandenburg dokumentieren.Wer sich nicht durch den ganzen Text quälen möchte, dem setzen  wir vorab den entscheideneden Absatz aus dem Urteil voran. Wobei klar wird, dass mit dem Wort „regelmäßig“ keine zeitlich wiederkehrende Bedeutung gemeint ist, Read more about Ergänzung zu Änderung der 40.-€ Klausel in den AGB[…]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen / Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen