Billig kann teuer kommen – Farblaser mit hohen Folgekosten

Wer bei den Anschaffung des Druckes spart, zahlt häufig beim Druckerzubehör ordentlich drauf. Diese alte Weisheit bestätigt sich leider immer wieder. Grundsätzlich sollte man sich vor dem Kauf eines neuen Druckers genau fragen, wieviel Seiten man voraussichtlich im Monat druckt. Wer sich sicher ist, dass der Druckbedarf minimal ist, dem können die relativ hohen Seitenkosten egal sein. Wer im Jahr auch mal 700 Seiten oder auch mehr druckt, bei dem ist die Ersparnis bei der Erstinvestition schnell wieder aufgefressen.

Oki strukturiert um

Last updated:Dienstag, Februar 22, 2011Gestern haben wir noch berichtet, dass Konica Minolta voraussichtlich seine Produktreihe Magicolor und PagePro zurückfahren wird. Auch Oki Deutschland muss umbauen, da nach Presseangaben die Krise von 2009 das Unterehmen stark gebeutelt hat. Hier wird allerdings keine Produktreihe entsorgt, sondern die halbe Führungsriege. Betroffen sind hiervon Marketing-Chef Knut Haake, die Leiterin Read more about Oki strukturiert um[…]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen / Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen