Filter schließen
Filtern nach:

Glücklich, wer einen alten Drucker betreibt…

…denn dann kann man deutlich die Verbrauchskosten für seinen Drucker senken. Wer viel druckt und nicht auf Geschwindigkeit und Millionen von dpi angewiesen ist, ist gut beraten ältere Druckermodelle zu benutzen, da die Verbrauchsmaterialien inzwischen sehr günstig verkauft werden.

Es ist durchaus empfehlenswert sich auch nach gebrauchten älteren Druckern umzuschauen. Allerdings empfehlen wir, diese immer bei einem Händler zu erwerben, da so mindestens eine Gewährleistung von 12 Monaten bei Gebrauchtgeräten vorhanden ist. Auch sollten Sie auf die Anschlussmöglichkeiten achten. Viele ältere Modelle verfügen über keinen USB-Anschluss. Es gibt allerdings Adapter von Paralellanschlüssen auf USB. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Frage der verfügbaren Treiber. Dieses lässt sich in der Regel mit einer Googlerecherche herausfinden.

Artikel aus unserem alten Wordpress-Blog. Nochmal veröffentlicht im Sinne der Dokumentation und Nostalgie.