Filter schließen
Filtern nach:

Brother bringt kleine Notebook-Drucker auf den Markt

Wer Unterwegs auch mal Sachen ausdrucken muss, ist über ein je kleiner umso feiner, immer froh. Der Markt für mobile Notebook-Drucker hat weiterhin Bestand. So schickt Brother ein paar neue Modelle dieser Gattung auf den Markt.

Folgende Pocket Jet Modelle sind im Angebot:

Artikel Beschreibung UVP
zzgl. MwSt
PJ-622 USB, 203 x 200 dpi 399,00 €
PJ-662 USB und Bluetooth, 203 x 200 dpi 479,00 €
PJ-623 USB, 300 x 300 dpi 479,00 €
PJ-663 USB und Bluetooth, 300 x 300 dpi 549,00 €

Ganz billig ist der Spaß schon in der Anschaffung nicht. Die Folgekosten sind auch aufgrund des Thermopapiers nicht gering. Seine Verwendung wird dieser Drucker aber mit Sicherheit im gewerblichen Umfeld finden. Außendienstmitarbeiter, Service-Dienstleister, Handwerker u.s.w. werden über das Leichtgewicht (ca. 470g) dankbar sein.

Aufgrund des Thermotransferverfahrens ist man nicht auf Tinte oder Toner angewiesen.

Neben dem Preis werden private Endkunden wohl kaum mit der dpi-Auflösung mehr leben wollen. Den Anspruch hier Großes vollbringen zu wollen, hat das Gerät aber auch nicht.

Für jeden der aber Verträge, Schaltpläne u.ä. unterwegs ausdrucken muss, ist diese Druckerreihe zu empfehlen.

Weiterführende Infos beim Hersteller: http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/65180/s_level/56910

Artikel aus unserem alten Wordpress-Blog. Nochmal veröffentlicht im Sinne der Dokumentation und Nostalgie.