Der Händlerbund berichtet über ein interessantes Urteil des Landgerichts Berlin. Hier wurde eine Abmahnung gegen einen Online-Händler, der ohne entsprechende Anpassung der Datenschutzerklärung den Facebook-Button benutzt hat, abgewiesen. Das soll nun nicht heißen, dass man als Händler nicht verpflichtet ist, dieses zu tun.